Auf dieser Selbstfahrerreise mit dem Mietwagen lernen Sie die beeindruckende Flora und Fauna Südafrikas kennen, fahren durch pittoreske Berglandschaften, probieren die kulinarischen Highlights und erholen sich an traumhaften Stränden. Von Port Elizabeth aus fahren Sie zunächst an der Küste entlang und biegen dann Richtung Norden zum Addo Nationalpark ab, der 1931 als Elefantenschutzgebiet gegründet wurde. Sie können den Park mit Ihrem Mietwagen oder auch optional auf einer geführten Safari erkunden. Um die Mittagszeit kommen die Elefanten auf der Suche nach Wasser aus dem Busch heraus. Mit etwas Glück können Sie neben Elefanten auch Pillendreher (Mistkäfer), Kap-Büffel und Löwen entdecken.

Das nächste Etappenziel ist der Ferienort Knysna, die „Hauptstadt der Austern“ und einer der schönsten Orte Südafrikas. Genießen Sie dort frische Meeresfrüchte und die reichhaltige Auswahl an landestypischen Fischen, machen Sie einen Ausflug per Boot, besuchen Sie das Museum oder entspannen Sie am Strand. Besonders zu empfehlen ist eine Wanderung im Knysna Forest, wo die kleinwüchsigen Knysna-Elefanten leben.

Weiter geht es über Wilderness, dem Robertson Pass und dem Little Karoo Plateau nach Oudtshoorn, bekannt wegen seiner Straußenfarmen, von denen auch einige besichtigt werden können. Der Ort ist eine ideale Basis für Ausflüge, beispielsweise zu den Cango Caves. Anschließend fahren Sie wieder Richtung Küste. Im privaten Reservat der Garden Route Game Lodge halten Sie auf einer Walking Safari Ausschau nach Löwen, Geparden, Elefanten, Nashörner und Zebras. Danach fahren Sie weiter nach Hermanus, einer kleinen Ortschaft an der südlichen Küste der Western Cape Provinz.

Die nächste Etappe Ihrer Mietwagenreise ist Franschhoek, eine Hochburg für Weinliebhaber. Stellenbosch und Franschhoek sind optimale Ausgangspunkte für eine Weinverkostungs-Tour durch die kleinen und großen Winzereien des renommierten Anbaugebiets. Lassen Sie die Schlüssel Ihres Mietwagens heute liegen. Optional organisieren wir Ihnen gerne eine der berühmten "Wine Tasting Touren".

Kapstadt mit seiner beeindruckenden Lage zwischen dem hoch aufragenden Tafelberg und dem tiefblauen Meer ist die letzte Station Ihrer Selbstfahrer-Tour. Bummeln Sie durch die Innenstadt, lassen Sie sich von dem bunten Treiben in den Gassen des Bo-Kaap-Viertels mitreißen oder besuchen Sie die Waterfront. Natürlich darf der Besuch des Wahrzeichens Kapstadts nicht fehlen: Der berühmte Tafelberg!

Ablauf

Das erwartet Sie auf der Reise:

Ihre Reise nach Südafrika startet entspannt am Abend in Frankfurt, München, Wien bzw. Zürich (weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind auf Anfrage ebenfalls möglich).

Mittags landet Ihr Flieger in Port Elizabeth. Hier startet Ihre Mietwagenreise. Der Weg führt zunächst an der Küste entlang, bevor Sie eine nördliche Route einschlagen. Nach einer kurzen Fahrtzeit erreichen Sie den Addo Nationalpark zu Ihrer Linken und die Zuurberge zu Ihrer Rechten. Als Selbstfahrer sollten Sie sich am Nachmittag eine kurze Ruhepause gönnen. Alternativ können Sie eine erste kleine individuelle Wanderung in den Addo NP unternehmen.

Mit Ihrem Mietwagen sollten Sie heute eine erste Pirschfahrt in den Addo Nationalpar unternehmen. Oder Sie nehmen an einer Safari mit einem erfahrenen Guide Teil, die Sie über Ihre Lodge vor Ort buchen können. Im Jahr 1931 wurde der Addo Nationalpark als Refugium für Elefanten errichtet. Die Historie des Parks ähnelt dem Kampf zwischen Mensch und Natur. Durch die Besiedlung des Gebietes zwischen dem Zuurberg und trockener Karoo wurden die Kap-Elefanten ihres natürlichen Lebensraumes sowie ihrer Wasserquellen beraubt. Daraufhin kam es zu einer kritischen Entwicklung: Elefanten drängten in ihr ehemaliges, nun zivilisiertes Gebiet zurück, verursachten Flurschäden und zerstörten die von Menschen geschaffenen Zäune. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, wurden Elefanten fortan gejagt. Nur 15 Tiere konnten der Verfolgung entkommen und Schutz in unberührten Regionen finden. Erst durch Demonstrationen der ansässigen Bevölkerung konnte die Ausrottung gestoppt werden. Zum Erhalt der Art wurde daraufhin der Addo Nationalpark gegründet. Die Tiere haben jedoch sprichwörtlich ein Elefantengedächtnis. Aufgrund der traumatischen Erlebnisse hegen sie ein aggressives Verhalten gegenüber Menschen. Heutzutage hat sich die Spezies weitgehend erholt. Um die Mittagszeit wandern die Herden auf der Suche nach Wasserstellen aus dem Busch heraus. Mit etwas Glück können Sie auf Ihrer individuellen Erlebnisreise neben Elefanten sogar Pillendreher (Mistkäfer), Kap Büffel und Löwen entdecken.

Am heutigen Tag Ihrer individuellen Rundreise sollten Sie früh aufstehen, denn Ihr Tagesziel Knysna liegt 320 km entfernt. Die „Hauptstadt der Austern“ ist eine der schönsten Orte Südafrikas. Als Selbstfahrer können Sie sich abends bei der Ankunft in Knysna entspannen. Lassen Sie den Tag an der Wasserfront der Stadt ausklingen, genießen Sie frische Meeresfrüchte und die reichhaltige Auswahl an landestypischen Fischen im 34° South, im JJ´s oder Caffe Mario.

Eine besondere Empfehlung für Ihre Erlebnisreise ist ein Bootsausflug auf dem Ozean vor Knysna, um einen Eindruck von der maritimen Tierwelt zu bekommen. Für diejenigen, die lieber an Land bleiben, hat der Ferienort, der sich zwischen dem Meer und Gebirgsketten im Hinterland befindet, ebenfalls viele Aktivitäten im Angebot. Von Museen über idyllische Strände bis hin zu einer Wanderung im Knysna Forest, in dem noch frei lebende kleine Knysna-Elefanten beheimatet sind – ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Auf Ihrer Mietwagenreise ist es empfehlenswert, der Route über Wilderness, dem Robertson Pass und Little Karoo Plateau zu folgen. Als Selbstfahrer erreichen Sie nach einer kurzen Strecke Oudtshoorn. Hier sollten Sie eine der Straußenfarmen besichtigen, die diesem Ort seinen Bekanntheitsgrad verliehen haben.

An den beiden Tagen führt Sie Ihre individuelle Rundreise in die Umgebung von Oudtshoorn. Besonders sehenswert sind die Cango Caves. Die berühmten Höhlen erreichen Sie auf zwei Wegen: Entweder unternehmen Sie eine gemächliche Tour über gut ausgelegte Wege in die unterschiedlichen Kammern oder Sie folgen der abenteuerlichen Strecke durch die engen Spalten, die sich immer tiefer in das Höhlenlabyrinth schlängelt. Ein ortskundiger und gut ausgebildeter Guide steht Ihnen zur Seite. Als Selbstfahrer steht Ihnen die Option offen, nach dem Besuch der Höhlen das 70 km entfernte Prince Albert zu besichtigen. Über den Swartberg Pass erreichen Sie das kleine Dorf, das für seinen Käse berühmt ist. Bei schlechtem Wetter raten wir Ihnen davon ab, diesen abgelegenen Ort zu besuchen, da die Strecke in diesem Fall nur schwer befahrbar ist.

Ihre individuelle Mietwagenreise führt Sie heute wieder über die Mossel Bay zurück zur Küste. Landschaftlich besonders reizvoll ist die Strecke entlang der R62, die einen optimalen Ausblick auf idyllische Orte mit kleinen traditionellen Farmen und Bauten im kapholländischen Stil bietet. Gegen Nachmittag endet Ihr heutiger Roadtrip in Ihrer Unterkunft in der Nähe von Albertinia.

Im Jahr 1999 erfolgte mit der Eröffnung der Garden Game Route Lodge die Etablierung des ersten privaten Game Reserves in der Region um Kapstadt. Heute halten Sie auf einer Fuß-Safari Ausschau nach Löwen, Geparden, Elefanten, Nashörner und Zebras. Diese Tour ist inklusive. Am späten Nachmittag brechen Sie wieder als Selbstfahrer nach Hermanus auf.

Hermanus, eine kleine Ortschaft an der südlichen Küste der Western Cape Provinz, grenzt direkt an das Meer und bietet damit den optimalen Ausgangspunkt für einen Ausflug nach Danger Point, der für die größte Ansammlung von Weißen Haien in ganz Südafrika bekannt ist. Von den Klippen aus sichten Sie womöglich sogar Wale.

Die nächste Etappe Ihrer Mietwagenreise ist Franschhoek, eine Hochburg für Weinliebhaber. Stellenbosch und Franschhoek sind optimale Orte für eine köstliche Weinverkostung – wahlweise in kleinen, bisher unbekannten oder bereits preisgekrönten Weingütern. Lassen Sie die Schlüssel Ihres Mietwagens heute liegen. Optional organisieren wir Ihnen gerne eine der berühmten "Wine Tasting Touren".

Heute erreichen Sie mit Ihrem Mietwagen Kapstadt, die sich in einer faszinierenden Lage inmitten der hochragenden Felsen des Tafelbergs und dem tiefblauen Meer befindet. Schlendern Sie durch die Straßen der alten Innenstadt, lassen Sie sich von dem bunten Treiben in den Gassen des Bo-Kaap-Viertels mitreißen oder besuchen Sie die Wasserfront. Natürlich darf der Besuch des Wahrzeichens Kapstadts nicht fehlen: Der berühmte Tafelberg!

Ihre Rundreise neigt sich dem Ende. Auf Ihrer individuellen Erkundungstour als Selbstfahrer haben Sie bereits die atemberaubende Flora und Fauna Südafrikas kennengelernt, abenteuerliche Wildtiersafaris unternommen, malerische Berglandschaften erkundet, die kulinarischen Highlights probiert und sich an traumhaften Stränden erholt. Die Rückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Kapstadt. Von hier aus treten Sie den Rückflug nach Europa an. Über den Wolken können Sie noch einmal in Erinnerungen an Ihre Erlebnisreise schwelgen oder sich dazu entscheiden, diese an den Traumstränden im Indischen Ozean oder durch ein weiteres Safari-Abenteuer im südlichen Afrika fortzusetzen. Über die individuellen Kombinationsmöglichkeiten Ihrer Reise beraten wir Sie gerne.

Oder Sie kombineren Ihr Südafrika Abenteuer:

  • Es ist der Beginn einer Badeverlängerung an den Tramstränden des Indischen Ozeans: Sansibar, Mauritius, den Seychellen oder Mozambique. Wir beraten Sie gerne!
  • In nur 1 1/2 Flugstunden erreichen Sie die mächtigen und tosenden Victoria Fälle. Gerne kombinieren wir die Wasserfälle mti einem Ausflug in den Chobe Nationalpark!
  • Sie reisen weiter zu den Safarihöhepunkten Botswanas, Sambias bzw. Simbabwes. Wir beraten Sie gerne!
  • Sie kombinieren Ihre Südafrika Mietwagenreise mit mit einer Erlebnisreise nach Namibia.

Empfehlenswerte Videos zur Destination

Videos zu dieser Erlebnisreise & Destination

Reise-Verlauf auf der Karte

Fotos

Guides

Sebastian Thürmer
Expert Mehr Infos

Reise-Termine

Individuelle Anreise.

Preise pro Person

Preis pro Person inkl. Flug | bei Selbstanreise

Standard Unterkünfte ab € 1519 | ab € 712

Superior Unterkünfte ab € 1730 | ab € 924

Deluxe Unterkünfte ab € 2275 | ab € 1459

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Premium Economy Flug: Auf Anfrage

Business Class Flug: Auf Anfrage

Highlights

  • Profesionelle Beratung - Über 40 Jahre Afrika Erfahrung
  • Individual Reise - Private Namibia Erlebnisreise nach Ihren Wünschen
  • Mietwagenreise à la carte - Wir organsieren Ihre Erlebnisreise - individuel, flexibel & preiswert
  • Ausgewählte Unterkünfte - Charmante und ausgewählte Unterkünfte je nach gewünschter Kategorie
  • Höhepunkte - Addo Nationalpark, Knysna, Hermanus, Oudtshoorn und Kapstadt
  • Individuelle Verlängerung - Victoria Falls, Krueger Nationalpark oder Baden auf Sansibar, Mauritius, Seychellen und Mozambique

Unterkunft

Geplante Unterkünfte

Auf Ihrer Südafrika Mietwagenreise planen wir mit folgenden Unterkünften. Ein Mix der Unterkünfte ist möglich. Gerne berücksichtigen wir auch Ihre preferierten Unterkünfte. Bitte beachten Sie, daß die genannten Unterkünfte immer vorbehaltlich Verfügbarkeit gelten. Sollte eine Unterkunft ausgebucht sein, fragen wir gleichwertige Alternativen an.

 

Stadt / Ort Standard Unterkünfte Verpflegung
Addo Nationalpark Zuurberg Mountain Village F
Knysna The Graywood Hotel F
Oudtshoorn Hlangana Lodge F
Albertinia Garden Route Game Lodge F/A
Hermanus Windsor Hotel F
Franschhoek La Fontaine Guesthouse F
Kapstadt Mouille Pointe Village  

F=Frühstück, LB=Lunch Box / Mittagessen, A=Abendessen; vorbehaltlich Verfügbarkeit & Änderungen in gleichwertiger Kategorie

 

Stadt / Ort Superior Unterkünfte Verpflegung
Addo Nationalpark Cosmos Cuisines Guesthouse F
Knysna Knysna Hollow Estate F
Oudtshoorn Swartberg Country Manor F
Albertinia Garden Route Game Lodge F/A
Hermanus Auberge Burgundy F
Franschhoek Fransvliet Guesthouse F
Kapstadt Cape Heritage Hotel F

F=Frühstück, LB=Lunch Box / Mittagessen, A=Abendessen; vorbehaltlich Verfügbarkeit & Änderungen in gleichwertiger Kategorie

 

Stadt / Ort Deluxe Unterkünfte Verpflegung
Addo Nationalpark Woodall Country House F
Knysna Leisure Isle Lodge F
Oudtshoorn Buffelsdrift Game Lodge F
Albertinia Garden Route Game Lodge F/A
Hermanus The Marine Hermanus F
Franschhoek Franschhoek Country House F
Kapstadt Law Hill Luxury Apartments F

F=Frühstück, LB=Lunch Box / Mittagessen, A=Abendessen; vorbehaltlich Verfügbarkeit & Änderungen in gleichwertiger Kategorie

Ähnliche Reisen

Mietwagenreise durch Namibia

Mietwagenreise durch Namibia
Fernweh nach Afrika? Sie wollen diesen Teil Afrikas auf eigene Faust entdecken? Diese Namibia Mietwagenreise erfüllt die Wünsche eines jeden: Afrika Einsteiger und Afrika Kenner kommen hier auf Ihre Kosten ...
Information


Preis pro Person beinhaltet: Alle Preise und Zuschläge verstehen sich in EUR und pro Person. Der Preis beinhaltet Linienflug in der Economy Class ab/bis Frankfurt, München, Berlin, Wien oder Zürich (weitere Zubringerflüge ab Deutschland, Österreich, Schweiz auf Anfrage), Zug zum Flug Ticket innerhalb Deutschlands, Flughafengebühren (D/SA), Südafrika Erlebnisreise lt. Ausschreibungen, Übernachtung in Hotels, Guesthouses & Lodges lt. Ausschreibung (vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderungen), Frühstück, Halbpension Albertinia, 2 Aktivitäten Garden Route Game Lodge, umfangreiches Karten- & Informationsmaterial, lokale Steuern. Kinderermäßigung & Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage!

Nicht im Preis enthalten: ggf. Visum, Ausgaben persönlicher Art, alle nicht aufgeführten Leistungen, Mietwagen, Trinkgelder.

Mietwagen: Namibia Mietwagenreise für SelbstfahrerDer Mietwagen ist nicht im Basispaket enthalten. Mietwagenraten sind Tagesraten. Daher erhalten Sie von uns mit einem Reisevorschlag konkrete Mietwagenangebote. Sie können wählen, von einem Kleinwagen bis hin zum 4x4 Pick Up. Egal für welchen Wagentyp Sie sich entscheiden, ein umfangreicher Versicherungsschutz und unbegrenzte Kilometer sind bei uns Standard.

Partner:
Air France
Inna Hemme Reise-Bloggerin
ZoomyRentals.de