Island Gruppen Reise – Nordische Aussichten

Abenteuer und Natur – dies sind die Gedanken, die man sich vor einer Reise nach Island ausmalt. Eine Reise nach Island ist eine Reise der Kontraste: Adrenalin & Entspannung, Feuer & Eis, Tradition & Moderne! Die Gruppenreise führt Sie in einer der letzten Urlandschaften Europas. Auf blauen Gletscherseen treiben Eisbrocken über Fjorde hinaus in den rauen Atlantik. Wildgänse überfliegen die schwarzen Sanddünen, deren schwarze Decke nur durch grüne Grasbüschel durchbrochen werden. Farbenprächtige Lupinen ummalen schroffe Tafelvulkane.

Aber Isländer sind auch gemütlich und gesellig. Ein entspanntes Bad in einer heißen Quelle ist eine „warme Empfehlung“. Und kulinarisch wird die „Nordic Cuisine“ Island schmackhaft machen.

Satt an Eindrücken und Erlebnissen kehren Sie glücklich aus Island zurück. Und wer weiß, vielleicht sind Sie schon bald Stammgast auf Island? Sie wären in guter Gesellschaft!

Ablauf

Das erwartet Sie auf der 13-tägigen Reise:

Mit Ihrem Flug nach Island beginnt heute Ihr Abenteuer auf der Atlantikinsel zwischen Europa und Nordamerika. Nachdem Sie Ihr Gepäck in Empfang genommen haben, gelangen Sie mit dem Shuttle Transfer zu Ihrem Hotel im Herzen Reykjaviks. Auf der ca. 45-minütigen Fahrt erhalten Sie einen ersten Eindruck von Island. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen ersten Spaziergang durch die Fußgängerzone der Hauptstadt zur Harpa, einem der Wahrzeichen Islands. Übernachtung: Reykjavik

Zwischen 08:00 und 08:45 Uhr werden Sie am Hotel abgeholt. Jetzt lernen Sie die anderen Teilnehmer unserer Island Gruppenreise kennen. Dann geht es aber auch los. Zunächst fahren Sie zum Nationalpark Þingvellir. Ein traditionsreicher Ort. Hier tagte zwischen dem 10. Und 18 Jahrhundert das isländische Parlament und ist damit das älteste Parlament der Welt. Der Þingvellir Nationalpark ist für die Isländer ein historischer und wichtiger Ort. Die Naturschönheiten des Nationalparks runden diesen Ort ab. Nach einem kurzen Rundgang geht es weiter zum Gullfoss, dem „goldenen Wasserfall“, und zur wahrscheinlich berühmtesten Sehenswürdigkeit Islands überhaupt, dem Geysir. Der große Geysir ist zwar bereits vor Jahren versiegt, aber sein kleiner Bruder Strokkur erfreut durch regelmäßige Fontänen. Auf der Tomatenfarm Friðheimar, wo Sie eine Pferdeshow mit Islandponys bewundern, lassen Sie den zweiten Tag Ihrer Island Gruppenreise ausklingen. Übernachtung in der Region Gullfoss/Geysir.

Ihre Island Reise führt Sie in westliche Richtung zur wild-romantischen Halbinsel Snæfellsnes, an deren Kap der majestätische Snæfellsjökull-Gletscher aufragt. Auf Ihrem Weg durchqueren Sie die Ortschaft Borgarnes, sehen die heißen Quellen von Deildartunguhver und die Hraunfossar Wasserfälle. Übernachtung auf der Halbinsel Snæfellsnes.

Am westlichsten Punt der Halbinsel umrunden Sie den Snæfellsjökull-Gletscher. Vom malerischen Dorf Arnarstapi aus können Sie eine kleine Wanderung entlang der Klippen unternehmen. Vielleicht können Sie an den Klippen Papageientaucher beobachten. Später sehen Sie die einzigartigen Felsformationen von Lóndrangar (75 m und 61 m hoch) und machen noch einen Spaziergang in der Bucht von Djúpalónssandur. Durch die Fischerdörfer Hellissandur und Ólafsvík fahren Sie in den Nordwesten Islands zu Ihrer heutigen Unterkunft. Übernachtung in der Region Hrútafjörður.

Nach einem Besuch des Heimatmuseums Glaumbær führt Sie Ihre Island reise über den Öxnadalsheiði Pass nach Akureyri, die Hauptstadt des Nordens. In Akureyri steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Optional bietet sich hier die Gelegenheit zu einer Walbeobachtungstour. Am Spätnachmittag geht es weiter zum Goðafoss, dem „Wasserfall der Götter“. Übernachtung in der Region Reykjadalur

Der heutige Tag gehört dem Nationalpark Jökulsárgljúfur mit dem mächtige Dettifoss Wasserfall. Danach führt Sie Ihre Gruppenreise durch Island weiter zur hufeisenförmigen Ásbyrgi Schlucht. Ob Odins Pferd Sleipnir sie wirklich hinterlassen hat? Bei einer Wanderung in den Hljóðaklettar, dem berühmten Echofelsen Islands, probieren Sie die merkwürdigen Echoeffekte aus. Über die Halbinsel Tjörnes erreichen Sie sodann den wichtigen Fischereihafen Húsavík. Übernachtung in der Region Reykjadalur.

Heute erkunden Sie mit Ihrem Reiseguide das Gebiet um den See Mývatn. Übersetzt bedeutet dies „Mückensee“. Aber keine Angst vor einer Plage, den schöner und treffender ist seine Bezeichnung als die „Perle der isländischen Natur“. Die eigenartigen Lavaformationen von Dimmuborgir, die Quellen- und Schlammfelder von Námaskarð und die Pseudokrater von Skútustaðir werden Sie auf kleinen Wanderungen erleben. Weiter geht es Richtung Osten in die wundervollen Ostfjorde. Übernachtung in der Region Egilsstaðir.

Heute durchqueren Sie die einsamen Weiten Ostislands. Für den Mineraliensammler ein Paradies, denn hier kann man viele schöne und seltene Exemplare finden. Auf dem Weg nach Höfn in Hornafjörður sehen Sie den größten Gletscher Europas, den Vatnajökull. Übernachtung in der Region um den Gletscher Vatnajökull.

Das erste Tagesziel der heutigen Island Gruppenreise ist die Gletscherlagune Jökulsárlón. Die bizarren Eisberge in sämtlichen Größen und Formen kann man vom Strand aus sehen und fotografieren. Hier werden Sie auch eine Bootstour zwischen den Eisbergen unternehmen. Später fahren Sie weiter in den Nationalpark Skaftafell, wo Sie eine kleine Wanderung mit Gletscherblick machen. Über die Sanderlandschaft von Skeiðarásandur geht es dann in die Gegend von Kirkjubæjarklaustur. Übernachtung in der Region Kirkjubæjarklaustur/Vík.

Ihr Guide fährt Sie weiter Kirkjubæjarklaustur entlang der Küste nach Vík in Mýrdalur. Die Strecke nach Vik ist eine der schönsten Routen auf dieser Reise. Natürlich legen Sie einen Zwischenstopp beim Vogelfelsen Dyrhólaey ein (während der Nistzeit von Mai bis Ende Juni geschlossen) und besuchen Skógar sowie den Wasserfall Seljalandsfoss. Übernachtung in Südisland.

Weiter geht es in das Landesinnere, genauer gesagt in das farbenfrohe Liparitgebiet von Landmannalaugar. Hier haben Sie die Möglichkeit in einer natürlichen warmen Quelle ein Bad zu genießen. Island ist die Insel aus Feuer und Eis. Die zerstörerische Kraft eines Vulkanes wird im Tal von Þjórsárdalur vor Augen geführt. Mehrfach wurde es von Ausbrüchen des Vulkans Hekla Vulkans verwüstet. An einem idyllischen kleinen Wasserfall legen Sie eine Pause ein. Übernachtung in Südisland.

Typische und charmante Dörfer besuchen Sie auf der Rückfahrt entlang der Südküste nach Reykjavik. Darunter der ehemalige Handelsort Eyrarbakki und das Fischerdorf Þorlákshöfn. Gegen Mittag erreichen wir wieder Reykjavík. Je nach Wunsch können Sie von hier aus optional noch in die Blaue Lagune weiterfahren (wir empfehlen eine Vorausbuchung). Oder Sie lassen sich in Ihr Hotel bringen und lassen den letzten Tag in der Hauptstadt ausklingen. Übernachtung in Reykjavik.

Heute heißt es Abschied nehmen von einer Insel mit einer atemberaubenden Landschaft, langer Tradition und freundlichen Menschen. Aber Island hat noch so viel mehr zu bieten. Sicher kommen Sie wieder!

Guides

Sebastian Thürmer
Expert Mehr Infos
Daniela Fieger
Expert Mehr Infos

Reise-Termine

  • 16.06.2020 bis 28.06.2020
    ab € 3.289,-- | max. 28 Teilnehmer
  • 30.06.2020 bis 12.07.2020
    ab € 3.289,-- | max. 28 Teilnehmer
  • 14.07.2020 bis 26.07.2020
    ab € 3.289,-- | max. 28 Teilnehmer
  • 28.07.2020 bis 09.08.2020
    ab € 3.289,-- | max. 28 Teilnehmer
  • 11.08.2020 bis 23.08.2020
    ab € 3.289,-- | max. 28 Teilnehmer

Preise pro Person

Preis pro Person inkl. Flug | bei Selbstanreise

ab € 3898 | ab € 3588
Nachlass bei Buchung bis 30.06.2020: - € 299

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Premium Economy Flug: Auf Anfrage

Business Class Flug: Auf Anfrage

Highlights

  • Island Gruppenreise - zu den Highlights Islands
  • Guide - deutschsprachiger Guide
  • Verpflegung - Halbpension
  • Optional - Whale Watching Tour & Blaue Lagune

Unterkunft

Im Fokus unserer Island Gruppenreise steht das Erlebnis. Wir haben die Unterkünfte in Island sorgfältig ausgewählt und auf die Lage, den Charme und natürlich auch auf das Preis-Leistungs-Verhältnis geachtet. Sie übernachten auf dieser Rundreise in Hotels und Guesthouses der Mittelklasse. Alle Unterkünfte auf dieser Island Gruppenreise verfügen über privates WC / Dusche.

Ähnliche Reisen

Im Zauber der Wildnis

Im Zauber der Wildnis
"Inspired by Iceland" - Inspiriert durch Island: Dieses versprechen geben die Isländer. Auf dieser Mietwagenreise tauchen Sie ein in buntes Leben auf der Atlantikinsel aus "Feuer und Eis": Rauschende Wasserfälle, artenreiche Tierwelt zu Wasser und Land.
Information

Entdecken Sie die Vielfalt Perus

Entdecken Sie die Vielfalt Perus
Die Höhepunkte Perus und die faszinierende Kultur der Inka in einer preisgünstigen Kleingruppenreise., die Sie in zwölf Tagen zu berühmten Sehenswürdigkeiten wie Arequipa, Colca Canyon, Titicacasee, das Heilige Tal, Machu Picchu und Cusco bringt.
Information

Die Höhepunkte des Oman

Die Höhepunkte des Oman
Diese Kleingruppenreise führt Sie zu den Highlights des Oman: Die Hauptstadt Muscat, die Hafenstadt Sur, die Wüste Wahiba Sands, die schöne alte Stadt Nizwa, grüne Oasen, buntes Markttreiben und tolle Gebirgslandschaft erwarten Sie dort.
Information

Kleingruppen Serengeti Safari & Rundreise

Kleingruppen Serengeti Safari & Rundreise
Vom Kilimanjaro aus führt unsere Tansania Safari in die Serengeti. Die weite Savanne ist ein Paradies für Gnus und Zebras.
Information


Preis pro Person beinhaltet: Alle Preise und Zuschläge verstehen sich in EUR und pro Person. Der Preis beinhaltet Linienflug in der Economy Class ab/bis Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Wien oder Zürich (weitere Flüge ab europäischen Flughäfen), Flughafengebühren, Island Gruppenreise lt. Ausschreibung, deutschsprachiger Guide, Fahrer, Übernachtung in Hotels, Guesthouses & Lodges, Halbpension (Reykjavik: nur Frühstück), Pferdeshow auf der Farm Friðheimar, Eintritt in das Heimatmuseum Glaumbær, Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, lokale Steuern.

Nicht im Preis enthalten: ggf. Visum, Ausgaben persönlicher Art, alle nicht aufgeführten Leistungen, Trinkgelder.

Mindestteilnehmerzahl: Mind. 6 Teilnehmer, max. 28 Teilnehmer. Wird die Mindestteilnehmerzahl 6 Wochen vor Abreise nicht erreicht, muss die Fotoreise leider abgesagt werden.

Partner:
Air France
Inna Hemme Reise-Bloggerin
ZoomyRentals.de
Akzeptieren

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.